Warenkorb leer.

Sachgebiete:

Geisteswissenschaften Sozialwissenschaften Literatur Natur- + angewandte Wiss. Kunst, Musik Laender, Geschichte Varia Buchwesen, Bibliophilie

 

Grossmann .:. Der Hochverraeter Ernst Toller


Grossmann, Stephan, Der Hochverräter Ernst Toller. Die Geschichte eines Prozesses. 1.-5. Tausend. Berlin: Rowohlt, 1919. 36 Seiten. Kartoniert. Grossoktav. 67 g * Umsturz und Aufbau; [5]. - Mit der Verteidigungsrede von Hugo Haase. Der Wiener Journalist und Schriftsteller Grossmann (1875-1935) trat für Pazifismus und Sozialismus ein (war zeitweise Mitarbeiter bei Gustav Landauers "Der Sozialist"); er hatte für die Räterepublik wenig übrig, umso mehr für Toller. - Stark gebräunt, Name auf dem Vortitelblatt.
Grossmann | Biographien Sozialwissenschaften | Biographien Sozialwissenschaften | Anarchismus | Raeterepublik
Buch Nr 118253 CHF 45.00 | EUR 47.25


Grossmann .:. Der Hochverraeter Ernst Toller

bibliopolis.ch @ Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kontakt | Übersicht | © Samuel Hess |