Warenkorb leer.

Sachgebiete:

Geisteswissenschaften Sozialwissenschaften Literatur Natur- + angewandte Wiss. Kunst, Musik Laender, Geschichte Varia Buchwesen, Bibliophilie

 

Hertwig .:. Das Werden der Organismen


Hertwig, Oscar, Das Werden der Organismen. Zur Widerlegung von Darwins Zufallstheorie durch das Gesetz in der Entwicklung. 3., verbesserte Auflage. Jena: G. Fischer, 1922. XX, 686 Seiten mit Abbildungen und Register. Leinen. Grossoktav. 1414 g * Oscar Hertwig (1849-1922), Anatom, Zoologe und Schüler Ernst Haeckels, setzte sich sein ganzes Forscherleben mit dem Darwinismus auseinander. Er wurde bekannt durch die Entdeckung der Befruchtung durch die Vereinigung von Ei- und Samenzelle, wie er es am Seeigel beobachtet hatte. - Anstreichungen auf den ersten Seiten, Ecken und Rücken oben bestossen, Name auf dem Vorsatzblatt, leicht gebräunt.
Hertwig | Philosophie | Biologie | Anthropologie | Darwinismus
Buch Nr 101545 CHF 45.00 | EUR 47.25


bibliopolis.ch @ Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kontakt | Übersicht | © Samuel Hess |