Warenkorb leer.

Sonderangebote

Sachgebiete:

Geisteswissenschaften Sozialwissenschaften Literatur Natur- + angewandte Wiss. Kunst, Musik Laender, Geschichte Varia Buchwesen, Bibliophilie

 

Ihre Suche nachSolneman: 37 Titel gefunden
Seite 1 von 2
letzte Eingänge Solneman
Autorenauswahl. Individualistischer Anarchismus.
Autorenauswahl. Individualistischer Anarchismus. 3.Auflage. Berlin: Libertad 1982. 59 S. Brosch. * anarchistische texte I, 6/7. Texte von Solneman, Mackay, Stirner, Waldecke, Tucker, Yarros, Armand, Parker und Timm.
Autorenauswahl o5 | Anarchismus |
Buchnummer 35892 CHF 10.00 | EUR 9.00
Blankertz/ Zube/ Timm. Diskussion ueber das "Manifest der Freiheit und des Frie
Blankertz/ Zube/ Timm. Diskussion über das "Manifest der Freiheit und des Friedens". Bern: Edition Anares 1981. 49 S. * Lernziel Anarchie 15. - In dieser Diskussion geht es vor allem um die erkenntnistheoretischen Grundlagen von Solnemans Manifest.
ISBN 3-905052-08-3 | ISBN-13 978-3-905052-08-4 | Blankertz/ Zube | Anarchismus |
http://anares.org/espero/zube.php
Buchnummer 19061 CHF 3.00 | EUR 2.70
Martin, James J., Maenner gegen den Staat.
Martin, James J., Männer gegen den Staat. Die Vertreter des individualistischen Anarchismus in Amerika, 1827-1908. Band II. Freiburg: Verlag der Mackay-Gesellschaft 1980. S. 285-505. Kartoniert. 288 g * Übersetzt von K.H.Z. Solneman und Jürgen Waibel. - Enthält: Lysander Spooner, Dissident unter Dissidenten (ca. 60 Seiten). Benjamin R. Tucker und die Periode von “Liberty" (ca. 90 Seiten). Bibliographien und Namensregister.
Martin James | Anarchismus |
Buchnummer 80155 CHF 18.00 | EUR 16.20
Mornin .:. Kunst und Anarchismus
Mornin, Edward, Kunst und Anarchismus: "innere Zusammenhänge" in den Schriften John Henry Mackays. Bern: Edition Anares, 1983. 112 Seiten mit Literaturverzeichnis. Kartoniert. 170 g * In Erweiterung der Biographien von Riley und Solneman soll John Henry Mackay (1864-1933) hier als Künstler ins Bild gerückt werden. Mornin konzentriert sich auf Aspekte der literarischen Technik (insbesondere Struktur und Charakterisierung), auf die Bildersprache und auf das Thema des Konflikts.
ISBN 3-905052-21-0 | ISBN-13 978-3-905052-21-3 | Mornin | Anarchismus | Germanistik | John Henry Mackay
https://comenius-antiquariat.ch/buch/19134.html
Buchnummer 19134 CHF 16.00 | EUR 14.40
Solneman .:. Das Manifest der Freiheit und des Friedens
Solneman, K.H.Z. Das Manifest der Freiheit und des Friedens. Der Gegenpol zum kommunistischen Manifest. Freiburg: Mackay-Gesellschaft, 1977. 354 Seiten. Kartoniert. 417 g * Etwas gebräunt.
ISBN 3-921388-12-0 | ISBN-13 978-3-921388-12-9 | Solneman | Anarchismus |
Buchnummer 152603 CHF 18.00 | EUR 16.20
Solneman .:. Der Bahnbrecher John Henry Mackay
Solneman, K.H.Z., Der Bahnbrecher John Henry Mackay. Sein Leben und sein Werk. 300 S., Fotos und Faksimile eines Gedichtes. Bern: Edition Anares, 1979. 300 Seiten mit Abbildungen und Literaturverzeichnis. Kartoniert. 424 g
ISBN 3-905052-56-3 | ISBN-13 978-3-905052-56-5 | Solneman | Biographien Sozialwissenschaften | Biographien Literatur | Sekundaerliteratur Mackay | John Henry Mackay
http://www.anares.org/edition_anares/19180.php
Buchnummer 19180 CHF 20.00 | EUR 18.00
Solneman .:. John Henry Mackay
Solneman, K.H.Z. [d.i. Kurt Zube], Der Bahnbrecher John Henry Mackay. Sein Leben und sein Werk. Freiburg: Verlag der Mackay-Gesellschaft, 1979. 300 Seiten mit Abbildungen und Literaturverzeichnis. Kartoniert. 419 g
ISBN 3-921388-32-5 | ISBN-13 978-3-921388-32-7 | Solneman | Biographien Sozialwissenschaften | Biographien Literatur | Sekundaerliteratur Mackay | John Henry Mackay | Anarchismus
Buchnummer 152598 CHF 18.00 | EUR 16.20
Solneman .:. John Henry Mackay
Solneman, K.H.Z. [d.i. Kurt Zube], Der Bahnbrecher John Henry Mackay. Sein Leben und sein Werk. Freiburg: Verlag der Mackay-Gesellschaft, 1979. 300 Seiten mit Abbildungen und Literaturverzeichnis. Kartoniert. 429 g * Mit lose beigefügtem Namenregister. - Schwache Gebrauchsspuren, leicht gebräunt.
ISBN 3-921388-32-5 | ISBN-13 978-3-921388-32-7 | Solneman | Biographien Sozialwissenschaften | Biographien Literatur | Sekundaerliteratur Mackay | John Henry Mackay | Anarchismus
Buchnummer 152736 CHF 20.00 | EUR 18.00
Solneman, K.H.Z. Anarchismus einmal ganz anders.
Solneman, K.H.Z. Anarchismus einmal ganz anders. Denkanstösse. Tatsachen gegen Ideologien. 3. Auflage. Edition Anares, Bern 1977. 66 S.
ISBN 3-905052-23-7 | ISBN-13 978-3-905052-23-7 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19179 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. Buergerlicher Autor proklamiert die Anarchie als einzige Alter
Solneman, K.H.Z. Bürgerlicher Autor proklamiert die Anarchie als einzige Alternative zu Diktatur und Chaos nach dem nahe bevorstehenden Staatsbankrott. 1. Auflage. Edition Anares, Bern 1985. 40 S. * Zur Sache 8.
ISBN 3-905052-37-7 | ISBN-13 978-3-905052-37-4 | Solneman K |
Buchnummer 19509 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. Das Manifest der Freiheit und des Friedens.
Solneman, K.H.Z. Das Manifest der Freiheit und des Friedens. Der Gegenpol zum kommunistischen Manifest. 2. Auflage. Bern: Edition Anares. 358 S. 421 g
ISBN 3-905052-58-X | ISBN-13 978-3-905052-58-9 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19510 CHF 20.00 | EUR 18.00
Solneman, K.H.Z. Der Schwindel mit der Arbeitslosigkeit.
Solneman, K.H.Z. Der Schwindel mit der Arbeitslosigkeit. 1. Auflage. Edition Anares, Bern 1981 20 S. A4. * Zur Sache 2.
ISBN 3-905052-35-0 | ISBN-13 978-3-905052-35-0 | Solneman K |
Buchnummer 19511 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. Der Weg zur Anarchie - zur klassenlosen und herrschaftslosen G
Solneman, K.H.Z. Der Weg zur Anarchie - zur klassenlosen und herrschaftslosen Gesellschaft. (Manifest Teil VI). Bern: Edition Anares 1988. 2. Auflage. 48 S. * Lernziel Anarchie 14.
ISBN 3-905052-33-4 | ISBN-13 978-3-905052-33-6 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19187 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. Die Ideologie der Demokratie und ihre Widersprueche zur Wirkli
Solneman, K.H.Z. Die Ideologie der Demokratie und ihre Widersprüche zur Wirklichkeit. (Manifest Teil IV). Bern: Edition Anares 1988. 2. Auflage. 75 S. * Lernziel Anarchie 12. "Die Demokratie ist nicht nur insoweit Ideologie, als sie in einer ihrer 'Begründungen' von dem mystifizierten Begriff des 'Volkes' ausgeht, das angeblich als 'höhere' Wesenheit nicht nur über der Gesamtheit aller gegenwärtigen Volksangehörigen, sondern als selbstständiges Lebewesen, als eine Art Volksgeist, auch über den vergangenen und künftigen Generationen schwebt. Es liegt auf der hand, dass weder die Existenz eines solchen 'Volkes' überhaupt, noch die Behauptungen und Ansprüche seiner selbsternannten Repräsentanten beweisbar sind; sie sind daher nicht von reinen Hirngespinsten unterscheidbar und also nicht anders zu behandeln als solche."
ISBN 3-905052-31-8 | ISBN-13 978-3-905052-31-2 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19182 CHF 4.50 | EUR 4.05
Solneman, K.H.Z. Die Ideologie des Marxismus.
Solneman, K.H.Z. Die Ideologie des Marxismus. (Manifest Teil III). Bern: Edition Anares 1988. 2. Auflage. 54 S. * Lernziel Anarchie 11. "Im Widerspruch zu seiner eigenen Theorie ist der Marxismus nicht etwa ein aus nüchterner Analyse der Wirklichkeit und sozusagen direkt aus den Produktionsverhältnissen entstandenes Gedankengebilde, sondern er ist eine von persönlichen Eigenheiten seines Urhebers geprägte gedankliche Konstruktion, die vorhandene religiöse und philosophische Denkformen mit besonderem Gespür für propagandistische Wirksamkeit dazu benutzte, eine als Wissenschaft drapierte neue Heilslehre zu verkünden."
ISBN 3-905052-30-X 978-3-905052-30-5 | ISBN-13 978-3-905052-30-5 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19183 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. Die Konsequenzen der gleichen Freiheit Aller.
Solneman, K.H.Z. Die Konsequenzen der gleichen Freiheit Aller. (Manifest Teil V). Bern: Edition Anares 1988. 2. Auflage. 70 S. * Lernziel Anarchie 13. "Anarchisten sind Sozialisten, da sie nicht nur wirtschaftliche Ausbeutung, sondern auch jede sonstige Unterdrückung ablehnen, nicht nur die ihnen selbst gegenüber ausgeübte, sondern insbesondere auch eigene Unterdrückung oder Ausbeutung anderer."
ISBN 3-905052-32-6 | ISBN-13 978-3-905052-32-9 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19186 CHF 4.50 | EUR 4.05
Solneman, K.H.Z. Die Schwindel-Demokratie.
Solneman, K.H.Z. Die Schwindel-Demokratie. Der grosse Betrug und Selbstbetrug. 1. Auflage. 24 S. A4. * Zur Sache 3.
ISBN 3-905052-36-9 | ISBN-13 978-3-905052-36-7 | Solneman K |
Buchnummer 19512 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. Entweder - oder.
Solneman, K.H.Z. Entweder - oder. Wahn und Wirklichkeit. (Manifest Teil I). Bern: Edition Anares 1988. 2. Auflage. 66 S. * Lernziel Anarchie 9. "Wohlgemerkt: in der Anarchie enden nicht die Versuche, über unsere Erfahrungswirklichkeit hinaus in möglicherweise existierende 'höhere Wirklichkeiten' vorzustossen; es enden also weder die religiösen noch die ideologischen Vorstellungen, es endet kein Glaube. (...) Aber es endet der Wahn, dass die eigene 'heilige Überzeugung' (...) ein Recht gebe, alle anderen der eigenen Meinung zu unterwerfen, in ihre Freiheitsphäre einzudringen und die eigene Freiheit auf Kosten der anderen zu erweitern."
ISBN 3-905052-28-8 | ISBN-13 978-3-905052-28-2 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19181 CHF 4.50 | EUR 4.05
Solneman, K.H.Z. Ideologie und Wirklichkeit des Staates.
Solneman, K.H.Z. Ideologie und Wirklichkeit des Staates. (Manifest Teil II). Bern: Edition Anares 1988. 2. Auflage. 48 S. * Lernziel Anarchie 10. "Die wenigsten dürften sich darüber klar sein, dass alle Staaten, die totalitären wie die mehr oder weniger demokratischen, nach dem Gangsterprinzip organisiert sind: sie bieten 'Schutz' gegen von ihnen einseitig festgelegte Gebühren und treiben diese gewaltsam ein, ohne Rücksicht darauf, ob der Betreffende diesen 'Schutz' wünscht oder nicht."
ISBN 3-905052-29-6 | ISBN-13 978-3-905052-29-9 | Solneman K | Anarchismus |
Buchnummer 19184 CHF 3.50 | EUR 3.15
Solneman, K.H.Z. John Henry Mackay - Der Einzige.
Solneman, K.H.Z. John Henry Mackay - Der Einzige. Ein Essay. 2. Auflage. Bern: Edition Anares 1975. 16 S. * "Immer wieder staunt man, wie ansonsten imponierende Persönlichkeiten oder Leistungen dadurch geschmälert werden, dass der Betreffende plötzlich eine Handlung setzt oder eine Meinung vertritt, die entweder von naiver Ahnungslosigkeit gegenüber grundsätzlich Wichtigem oder aber von bewusster, sich dreingebender und damit mitschuldig machender Reverenz vor irgendeiner Macht zeugt. John Henry Mackay schloss keine Kompromisse solcher Art."
ISBN 3-905052-27-X | ISBN-13 978-3-905052-27-5 | Solneman K |
Buchnummer 19513 CHF 3.00 | EUR 2.70
Seite 1 von 2
1  2  >  >>  

bibliopolis.ch @ Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kontakt | Übersicht | © Samuel Hess | Sonderangebote