Warenkorb leer.

Sachgebiete:

Geisteswissenschaften Sozialwissenschaften Literatur Natur- + angewandte Wiss. Kunst, Musik Laender, Geschichte Varia Buchwesen, Bibliophilie

 

Biblia .:. Nürnberg, 1717


Biblia, das ist: Die gantze Heilige Schrifft, Altes und Neues Testament. Wie solche von Herrn Doctor Martin Luther seel. Im Jahr Christi 1522. in unsere Teutsche Mutter-Sprach zu übersetzen angefangen und anno 1534. zu End gebracht worden, samt dessen Vorreden, Glossen, und Parallel-Stellen [...] Ingleichen sind zu End dieses ganzen Bibel-Werks nebst der unveränderten Augspurgischen Confession, die biblische Zeit-Rechnung und unterschiedliche nutzliche Register beygedruckt worden. Samt einer Vorrede Herrn Johann Michael Dilherrns. Nürnberg: Verlegt von Johann Andrea Endters seel. Sohn und Erben, 1717. ca. 60 Blätter, 1048, 304 Seiten mit Abbildungen. Fraktursatz. Leder der Zeit über Holzdeckeln, mit Blindprägung und Metallbeschlägen. Gross- 4to, 42x28 cm. 7650 g * Rücken fehlt, Deckel wurmstichig und Lederbezug mit Fehlstellen, Schliessen fehlen, Einträge auf den Innendeckeln von alter Hand, die ersten 3 Blätter und das letzte Blatt sind lose, am Schluss fehlt das Register ab "Thireathiter", stellenweise Risse, z.T. mit Fehlstellen, auch mit Textverlust.
Biblia | Drucke vor MDCCC | Illustrierte Buecher | Buchillustration | Biblia | Neue Testament | Alte Testment
http://book.ac/128778.html
Buch Nr 128778 CHF 450.00 | EUR 423.00


bibliopolis.ch @ Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kontakt | Übersicht | © Samuel Hess |