Warenkorb leer.

Sonderangebote

Sachgebiete:

Geisteswissenschaften Sozialwissenschaften Literatur Natur- + angewandte Wiss. Kunst, Musik Laender, Geschichte Varia Buchwesen, Bibliophilie

 

Ihre Suche nach Borgius: 4 Titel gefunden
Borgius .:. Die Ideenwelt des Anarchismus
Borgius, Walther, Die Ideenwelt des Anarchismus. Bern: Edition Anares, 2002. 86 Seiten. Kartoniert. 124 g * Espero-Sonderheft; 8. - Die Erstausgabe erschien in Leipzig, 1904. Neu herausgegeben und mit einem Nachwort von Ulrich Klemm
ISBN 3-905052-69-5 | ISBN-13 978-3-905052-69-5 | Borgius | Philosophie | Anarchismus
http://book.ac/82205.html
http://www.anares.org/edition_anares/82205.php
Buchnummer 82205 CHF 11.50 | EUR 10.12
Borgius .:. Die Schule
Borgius, Walther, Die Schule. Ein Frevel an der Jugend. 1. Auflage. Leipzig: tologo Verlag, 2009. 259 Seiten mit Literaturverzeichnis. Kartoniert. 378 g * Die Schule ? gemeinnützige Anstalt oder raffiniertes Herrschaftsmittel des Staates? Diese Frage beantwortet Walther Borgius in seinem 1930 erstmals erschienenen Werk eindeutig und entlarvt die Institution Schule als "schweren Krebsschaden unserer Kultur". Nachwort von Ulrich Klemm.
ISBN-13 978-3-9810444-8-5 | Borgius | Paedagogik | Anarchismus | Schulen
http://book.ac/117564.html
Buchnummer 117564 CHF 24.00 | EUR 21.12
Borgius .:. Die Schule
Borgius, Walther, Die Schule - Ein Frevel an der Jugend. Hamburg: Verlag der Mackay-Gesellschaft, 1981. 245 Seiten. Kartoniert. 355 g * Mit einem Nachwort: Der Staat. Unveränderter Reprint der Erstausgabe von 1930, mit einem ergänzenden Nachwort von Kurt Zube von 1981. - Rücken unten bestossen / knitterig.
ISBN 3-921388-49-X | Borgius | Anarchismus | Paedagogik
http://book.ac/142986.html
Buchnummer 142986 CHF 20.00 | EUR 17.60
Klemm .:. Anarchisten als Paedagogen
Klemm, Ulrich, Anarchisten als Pädagogen. Profile libertärer Pädagogik. Frankfurt: Verlag Edition AV, 2002. 117 Seiten. Kartoniert. 180 g * Die Pädagogik gehört zu einem zentralen Bereich libertärer Gesellschaftskritik und Innovation. Vor diesem Hintergrund will der Band biografie- und ideengeschichtlich einen Überblick über diese bis heute von der etablierten Pädagogik und Erziehungswissenschaft weitgehend vergessenen antiautoritären Tradition geben. Mit Ihren pädagogischen Ansichten dargestellt werden William Godwin, Max Stirner, Leo Tolstoi, Michael Bakunin, Francisco Ferrer, Ernst Friedrich, Walther Borgius, Herbert Read und Paul Goodman.
ISBN 3-936049-05-X | ISBN-13 978-3-936049-05-3 | Klemm | Paedagogik | Education | Anarchismus |
Buchnummer 81226 CHF 15.00 | EUR 13.20

bibliopolis.ch @ Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kontakt | Übersicht | © Samuel Hess | Sonderangebote